Am 11. Februar 2017 nahm ich mit mehreren Vorstandsmitgliedern der Regionalgruppe West am Sportreitertreffen des Landesverbandes Rheinland teil.

Neben vielen Informationen, die das Sportreiten betreffen und in Kürze auf der Homepage des Landesverbandes Rheinland veröffentlicht werden, wurden auch die Platzierten des Rheinlandcups 2016 geehrt.

Für die Regionalgruppe West erzielte Alexa Wurth (mit Morgunn vom Nordlicht) dabei in der Kategorie „Jugend / leichter Viergang“ den 2. Platz. Ich bin sehr stolz darauf, dass sich eine Jugendliche unseres Vereins so weit vorne platziert hat.

Auch in 2017 wird es den Rheinlandcup wieder geben, die Anforderungen und alle wichtigen Informationen dazu findet ihr auf der Homepage des Landesverbandes Rheinland unter Rheinlandcup.

Ich würde mich freuen, wenn sich wieder viele Kinder/ Jugendliche unseres Vereins daran beteiligen würden. Man kann sich schon jetzt bei Nadine Engel (Öffentlichkeitsarbeit im LV Rheinland) zur Teilnahme am Rheinlandcup 2017 anmelden.

Eure Nicole

 

 

 

 

 

 

 

(Foto zeigt rechts Alexa Wurth, Platz 2 in der Kategorie „Jugend / leichter Viergang“)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder: *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.