Die DJIM 2017 ist Geschichte und ich möchte nicht verpassen, kurz über die guten Ergebnisse unserer Jugendlichen, die dort gestartet sind, zu berichten.

Folgende Titel und Platzierungen konnten erritten werden:

1. Platz Passprüfung H1 PP1 Marie Hollstein/ Grákolla vom Büskerhook
2. Platz Fünfgangpreis H1 F1 Marie Hollstein/ Grákolla vom Büskerhook
2. Platz Viergangpreis J1 V1 Maxime Mijnlieff/ Eldur frá Miðsitju
3. Platz Passprüfung J1 PP1 Helen Buchwald/ Glitnir vom Wiesenhof
6. Platz Töltpreis J1 T1 Maxime Mijnlieff/ Eldur frá Miðsitju

 

Michelle Bendicks (DJIM 2017)

 

Helen Buchwald (DJIM 2017

 

Anna Maria Müser (Óskar vom Kranichtal) schaffte in der Vorentscheidung der Töltprüfung H1 T2 mit dem 8. Platz den Sprung ins B-Finale, welches sie mit dem 5. Platz abschloss. Durch das Erreichen des 3. Platzes in der Vorentscheidung der Viergangprüfung H3 V2 durfte sie mit einem Einzelritt in der Vorentscheidung der H1 V1 starten, dort schaffte sie Rang 14.

Leonie Wolff (Léttir vom Wolfsstrauch) belegte in der Töltprüfung H1 T2 den 13. Platz.

Helen Buchwald (Álfasteinn vom Barghof) und Michelle Bendicks (Björk frá Miðsitju) starteten in der Töltprüfung J4 T4 und hatten aufgrund ihrer guten Platzierungen in der Prüfung die Möglichkeit, in der Vorentscheidung der J1 T2 in Einzelritten ihre Pferde vorzustellen. Sie belegten in dieser T2-Vorentscheidung gemeinsam mit gleicher Punktzahl den 12. Platz.

Amelie Wolff (Léttir vom Wolfsstrauch) schloss die Vorentscheidung der J1 T2 mit dem 10. Platz ab.

Maja Kebbekus gelang ebenfalls durch ihr gutes Abschneiden in der Töltprüfung H3 T4 die Qualifikation für den Einzelritt in der H1 T2.

In der Viergangprüfung JC V5 schaffte Paula Röseler (Strakkur von Meiersberg) als 4. den Einzug in das A-Finale, welches sie am Ende als Drittplatzierte abschloss.

Eure Nicole

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder: *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.